light gate 36000

Light gate 36000
img_29122015_220102

 

 

 

 

Das light gate 36000 hört in den Körper hinein, misst die Schwingungsstruktur der einzelnen Zellen bis in ihre Molekularstruktur und vergleicht die gemeinsamen Ergebnisse mit der hinterlegten umfangreichen Datenbank. Früheste „verstimmte“ Frequenzen werden erfasst. Krankmachende Faktoren wie zum Beispiel Bakterien, Viren, Esmog, Allergene ebenso wie seelische Stressfaktoren ermittelt. Im Sinne der Früherkennung werden so Reaktionen sichtbar, noch bevor sie sich auf materiellen Ebenen verdichtet haben. Wir sehen den Grad der bereits entwickelten Symptomatik, darin besteht die diagnostische Funktion des Systems.

3 7

Wir bieten zwei einfachere Systeme an: Light gate 18000 und light gate 9000. Grundsätzlich arbeiten alles Systeme nach dem selben Prinzip. Jedes Light gate System hat seine Eigenheiten. Light gate 9000 ist das langsamste System. Es benötigt mehr Zeit für das Hineinhören in den Körper. Light gate 18000 testet schneller und umfangreicher. Light gate 18000 behandelt alles was getestet wurde automatisch in einem Meta-Therapie-Durchgang. Light gate 36000 sucht und findet selbständig das aktuelle Störfeld und taucht ein bis zum Herd auf der Molekularstruktur.

155b806c32900fbd76de3f44b3b9d18e45c681a5ca702589cfpimgpsh_fullsize_distr e6c9ea5ba6e11301463067c2e49d1a8e723bbcb7f0e26f30ffpimgpsh_fullsize_distr

Advertisements